Stephan Petto

Stephan Petto, Jahrgang 1963, arbeitet seit 1996 als Rechtsanwalt, seit 2001 ist er Fachanwalt für Verwaltungsrecht.nwalt, Rechtsanwalt, Spezialisierung, Rügen

Hauptschwerpunkt seiner Tätigkeit ist das öffentliche Baurecht (Bebauungspläne, Baugenehmigungen, Nutzungsuntersagungen, Abrissverfügungen, baunachbarrechtliche Streitigkeiten etc.).

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Erschließungs- und Kommunalabgabenrecht (Erschließungs- und Straßenausbaubeiträge, Kanalanschlussbeiträge etc.).

Außerdem vertritt er Ihre Interessen in Fragen des Wirtschaftsverwaltungsrechts (Gewerbe- und Gaststättenrecht, Handwerksrecht, Wirtschaftsförderungsrecht), im Ordnungs- und Umweltrecht sowie im Straßen- und Wegerecht.

Er berät und vertritt auch Gemeinden und Ämter und ist aufgrund seiner nunmehr fast 20-jährigen Tätigkeit auf Rügen im Umgang mit den verschiedenen Behördenvertretern bestens vertraut.

Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind das Grundstücksrecht sowie das zivile (Bau-)Nachbarrecht und das Versicherungsrecht.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • öffentliches Baurecht
  • Erschließungs- und Kommunalabgabenrecht
  • Grundstücksrecht
  • Nachbarrecht
  • Versicherungsrecht